Norwegen präsentiert sich als diesjähriges Gastland auf der Frankfurter Buchmesse

Sehr hell und fast karg wirkt die Halle im Gegensatz zu den Vorjahren. Hat was und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.