#bookfairthessaloniki

Die deutschsprachige Literatur steht in diesem Jahr im Mittelpunkt der 18. Buchmesse in Thessaloniki. Wir sind glücklich erneut wieder dabei sein zu können. Für die Präsentation unseres deutsch-griechischen Buchprogramms ist auch unsere Verlagschefin Iris Kater angereist. #thessalonikibookfair #katerbuch #katermedien #greece

Charme des Verfalls – Lost Places Greece | Vangelis Makris

Vergangenheit trifft auf Moderne, Schöpfung trifft auf Verfall …

Der Charme geheimnisumwitterter Orte offenbart gut gehütete Geheimisse und längst vergessene Ereignisse. Rostiges Metall, verwitterte Mauern, zersplitterte Fenster verweben die Faszination des Ursprünglichen mit zerfallender Architektur und bröckelnden Texturen. Sie kreieren eine unheimliche Atmosphäre, selbst wenn die Sonne strahlend hell ihrem Weg folgt.

Historiker und Fotograf Vangelis Makris: »Im Laufe meiner Forschungsreisen durch meine Heimat Griechenland nehmen die Lost Places historisch häufig keinen Stellenwert ein und dennoch sind sie von einer so unbändigen Anziehungskraft, der man sich kaum entziehen kann.«

ISBN 978-3-944514-40-6
10 Euro | 76 Seiten | E-Book (ePUB/PDF)
Im Buchhandel oder bei uns (Bestellen Sie hier!) erhältlich!


Vangelis Makris wurde 1953 in Athen geboren. Nach seinem Studium der Altertumswissenschaften beteiligte er sich an archäologischen Ausgrabungen der minoischen Kultur in ganz Europa.

Schon früh fand er über seinen Beruf zur Fotografie. Seine Aufnahmen wurden weltweit in zahlreichen Online- und Print-Magazinen veröffentlicht.

Makris, Vangelis

Vangelis Makris

Autor | Vangelis Makris wurde 1953 in Athen geboren. Nach seinem Studium der Altertumswissenschaften beteiligte er sich an archäologischen Ausgrabungen der minoischen Kultur in ganz Europa.

Schon früh fand er über seinen Beruf zur Fotografie. Seine Aufnahmen wurden weltweit in zahlreichen Online- und Print-Magazinen veröffentlicht.

Frankfurt Studio – Festival mit den Trendthemen des Buchmarkts

Für alle, die leider auf der Frankfurter Buchmesse dabei sein können, empfehlen wir das Frankfurt Studio – Festival mit den Trendthemen des Buchmarkts. #katermedien #katerbuch #catbooks

Erleben Sie aktuelle Autor*innen, Neuerscheinungen und spannende Talks in thematisch zusammengehörigen Slots live aus dem Frankfurt Studio. Alle Infos auf https://www.buchmesse.de/themen-programm/publikumsprogramm/frankfurt-studio-festival

Zur Eröffnungsfeier der Frankfurter Buchmesse …

… in der Festhalle sprachen Juergen Boos (Direktor der Frankfurter Buchmesse), Karin Schmidt-Friderichs (Vorsteherin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels), Wolfgang Bergmann (Geschäftsführer ARTE Deutschland), Dmitry Glukhovsky (Autor), Mithu Sanyal (Kulturwissenschaftlerin, Journalistin und Schriftstellerin) sowie Shila Behjat (Verantwortliche Redakteurin der ARTE-Dokumentation Wie wollen wir leben?) – Marc Jacquemin